NEW Tesi - Mittelklasse in Perfektion von INDIANA LINE

Die neue Generation der Tesi Serie bringt frischen Wind in die Produktpalette vom renommierten Hersteller Indiana Line aus Italien, der sich seit geraumer Zeit im begehrten Markt unter 1000 Euro als Preis-Leistungssieger etabliert hat. Die Entwicklung der neuen Mittelklassenmodelle basieren auf technischen Lösungen und Komponenten, die sich bereits in der letzten Diva-Serie (Diva 3- und Diva 5-Modelle) bewährt haben.

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen der Tesi Serie wurden zahlreiche Neuerungen eingeführt. Bei den Standlautsprechern wurden die bisherigen Papiermembranen durch Mica-Polypropylen-Membranen ersetzt. In den Mitteltieftönern werden jetzt kuppelförmige Staubschutzkappen anstelle des Phase-Plug verwendet.
Darüber hinaus wurden die Magnetsysteme in den Tief- und Mitteltönern optimiert und eine speziell entwickelte Dual-Wave-Sicke, wie sie auch in den neuen Modellen der Diva Serie zu finden sind, eingesetzt. Die Frequenzweichen wurden ebenfalls optimiert und die Lautsprechergehäuse verstärkt. 

Das Gesamtdesign erhielt mit Hilfe einer neuen Hochtöner-Frontplatte und Zierringen für die Chassis-Körbe der anderen Schallwandler einen modernen, klaren Look, zu dem auch die magnetisch fixierten Abdeckungen beitragen. Die neuesten Modelle der Tesi Serie sind in drei Farben erhältlich: Eiche schwarz, weiß und mokka Dekor.

Die Produktpalette  besteht aus zwei kompakten Modellen (Tesi 2 und Tesi 3), aus zwei Standmodellen (Tesi 5 und Tesi 6) und einem Center speaker (Tesi 7), die bestimmt an den großen Erfolg der Vorgängerserie Tesi 561 uns Tesi 661 (AUDIO's Liebling und stereoplay HIGHLIGHTS)  anknüpfen werden. 







INDIANA LINE   TOP-SERIE DIVA IN NEUER DIMENSION mit stilvollem Gehäuse und geneigter Front


Die erfolgreiche, testverwöhnte und von allen Hörern hochgelobte DIVA - Reihe vom Lautsprecherspezialisten INDIANA LINE startet ins neue Jahr mit tollem Outfit, vielen technischen Verbesserungen und dem bekannten PREIS - WÜRDIGEN Vorteil.

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen weisen die neuen Modelle DIVA 3 und Diva 5 zahlreiche Verbesserungen auf, die zu einer deutlichen Steigerung der Klangqualität geführt haben. Diese Änderungen betreffen die technischen Lösungen, die verwendeten Komponenten und die Verarbeitung der Lautsprecher.

Die Modelle der neuen Diva-Serie verbinden perfekt edles Design mit solider Verarbeitung mit hochwertiger Klangwiedergabe. Die mechanisch und akustisch stabilen Gehäuse und ein stilvolles Finish lassen sich perfekt in jede Inneneinrichtung einfügen. Die Frontseite der Säule ist matt lackiert (weiß oder schwarz, je nach Farbversion). Das Gehäuse ist mit Vinyl Dekor verkleidet. Es stehen zwei Farbvarianten zur Verfügung: Eine schwarze Front mit schwarzem Gehäuse oder eine weiße Frontplatte mit einem Eiche-farbenen Gehäuse.

Die Modelle Diva 3 und DIVA 5 sind Lautsprecher mit einem Gehäuse, das aus zwei Teilen aus MDF-Platten besteht. Der erste Teil besteht aus einer 25 mm bzw. 30 mm dicken Frontplatte, die die mechanische Stabilität des Gehäuses erhöhen, unerwünschte Resonanzen verhindern und so die Klangqualität verbessern. An der Vorderseite befindet sich eine Bassreflexöffnung, so dass der Lautsprecher nah an der Wand aufgestellt werden kann. Die Front ist leicht nach hinten geneigt, unten flacher und oben an der Säule tiefer. Das attraktive Design wird durch das magnetisch befestigte, akustisch transparente Gitter unterstrichen.

 Das neue Lautsprecherkorbdesign wurde speziell für die nahtlose Zusammenarbeit mit der neuen, proprietären Dual-Wave-Aufhängung entwickelt, um sowohl eine hervorragende Klangqualität als auch ein ansprechendes Design zu gewährleisten.
Der Tiefmitteltöner der Diva 3 verfügt über eine präzise konstruierte Dual-Wave-Sicke, die bei dem Modell Diva 5 sowohl im Tief- als auch im Mittel-Tieftöner den Bereich des linearen Betriebs beider Lautsprecher vergrößert. Diese Verringerung der Verzerrungen, einschließlich der Intermodulationsverzerrungen, führen zu einer verbesserten Artikulation über den gesamten Bereich, vom Tiefbass bis zu den Mitten des akustischen Bandes.
Hochentwickelte CURV-MEMBRANEN (Polypropylen-Verbundstoff), sowohl für den 15-cm-Tiefmitteltöner der Diva 3 bzw. für den Tieftöner der Diva 5 sorgen für  eine neutralere und präzisere Wiedergabe der tiefen Töne. Bemerkenswert ist, dass diese Membranen exklusiv für Indiana Line auf Sonderbestellung gefertigt werden.

Der Hochtöner beider Modelle verfügt über eine einzigartige radiale Dämpfungskammer, ein charakteristisches Merkmal von Indiana Line Lautsprechern. Sie umgibt die Wandlerspule und ermöglicht so eine natürliche Hochtonwiedergabe und eliminiert unerwünschte Resonanzen, die bei herkömmlichen Hochtönern auftreten. Die Montageplatte des Hochtöners ist aus Aluminium gegossen und hat eine optimal geformte, gummierte Oberfläche, die die Abstrahlung hoher Frequenzen verbessert und es ermöglicht, den Hörraum damit zu füllen.
Die Frequenzweiche für das Modell Diva 3 wurde am Computer optimiert. Das Ergebnis ist ein ausgewogener Frequenzgang, geringe Verzerrungen und minimale Leistungsverluste. Durch die richtige Einstellung der Parameter, mit einer Mindestimpedanz von 4 Ohm, kann der Lautsprecher mit praktisch jedem Verstärker betrieben werden.
In der Hochtonfiltersektion kommen ausschließlich Luftspulen und Folienkondensatoren zum Einsatz, wodurch unerwünschte Verzerrungen, die häufig bei Elektrolytkondensatoren oder Ferritkernspulen auftreten, vermieden werden.

 







PIER AUDIO Filante 17 Tubular und Filante 21 Tubular -  BESONDERS und nicht Konventionell   

Neben ausgezeichneten Röhrenvollverstärkern überzeugen seit einiger Zeit wertige Hybridvollverstärker von PIER AUDIO aus Frankreich mit ihrer Kombination aus Röhrenvorstufe und Transistorendstufe, die bekannte Stärken beider Technologien vereinen und dabei noch mit moderner Bluetooth Technik glänzen, vermehrt die Hörerschaft auch in Deutschland.

Die Filante 21 Tubular kommt als großer Kompaktlautsprecher daher und ist mit einer doppelten Bassreflex-Röhre ausgestattet. Diese ist in den Fuß integriert und untrennbar mit dem Lautsprecher verbunden. Die doppelte akustische Abstimmung ist genau auf die Fähigkeiten des verwendeten Pier Audio FF21A Breitbandlautsprechers ausgelegt. Der Treiber wird durch diese Konstruktion im unteren Mittel- / Tieftonbereich unterstützt. Dadurch ist es möglich einen glatten Frequenzgang mit einer niedrigen unteren Grenzfrequenz zu erreichen. Die reinen Gehäuseabmessungen würden es bei weitem nicht hergeben.

Die Frequenzweiche wird vollständig, von Hand, auf einer Holzplatte frei verdrahtet. Es werden mehrheitlich NOS-Komponenten (neuer alter Bestand) verwendet. Die Weichen werden gepaart. Der halbe Weg des Hochtöners übernimmt die Wiedergabe der hohen Frequenzen und Obertöne, die der Breitbänder nicht wiedergeben kann. Diese Qualitäten zeichnen auch das kleinere Modell die FILANTE 17 Tubular aus.

Dieses neue akustische Konzept der Pier Audio Filante Serie ermöglicht es, die besonderen Eigenschaften des Breitbands wie Schnelligkeit und ideale Phase zu erhalten, aber auch seine Grenzen zu erweitern, indem es die hohen und tiefen Frequenzen deutlich verbessert.
Im Ergebnis begeistert dieser außergewöhnliche Lautsprecher in allen Bereichen der Musikalität mit Räumlichkeit, Staffelung, Feindynamik, Detailreichtum und viel Tiefgang die Musikfreunde, die lebendig und schwungvoll Musik hören wollen, wobei das emotionale klanglich natürliche Erlebnis eindeutig im Vordergrund steht.

Mit diesem wirkungsgradstarken Schallwandler wird beim Hörer ein süchtiges Verlangen nach Empfindungen, nach Sinnlichkeit, Glanz und Leuchten, nach Kribbeln im Bauch sehr dynamisch bis stürmisch geweckt.
Die Maserung des Walnuss-Holzes wird ebenfalls so gut wie möglich angepasst, da sie bei der Verwendung dieser edlen und natürlichen Materialien niemals von einer Serie zur anderen identisch sein kann.
Die gesamte Pier Audio Filante Lautsprecherserie wird in Vendôme (Frankreich) entwickelt und in Handarbeit produziert.

 









GT-2 von ATOHM stereoplay HIGHLIGHT + Lautsprecher von Weltklasse

Die lebendige intensive Musikwiedergabe der GT-2 begeisterte bereits die Fachzeitschrift HÖRERLEBNIS mit kultiviertem tief herabreichendem Bass und einem insgesamt feindynamisch starkem, aber auch schlagkräftigem Auftritt.

UND nun bezeichnet die STEREOPLAY in Ausgabe 09/23 den französischen Feingeist von ATOHM, für den die Hochzeit von selbstentwickelten Chassis, Weiche und Gehäuse aus edlem Klavierlack vollständig in Frankreich stattfindet, als einen Lautsprecher von WELTKLASSE mit tollem Timing und einem verführerischen Panorama.

Die aufwändige 2,5 Wege-Konstruktion mit leicht nach hinten geneigter Schallwand und einem schlitzartig über der Fußkonstruktion mündendem Bassreflexkanal bietet zudem über einen Drehknopf auf der Rückseite eine geschmeidige Anpassung für die Höhen an den Hörraum. Nach den ersten Takten ist der Klangcharakter für die STEREOPLAY klar:

“Hier geht es um Tempo, feine Auflösung und Räumlichkeit. Der Wirkungsgrad ist hoch, weshalb sich auch Röhren als Spielpartner anbieten.“
Nach Einschätzung der Fachzeitschrift "geht selbstverständlich auch Rockmusik. Wirklich erotisch wird es bei fein definierten Räumen."

FAZIT: „ DIESE Box mag jede Art von Musik, punktet aber am meisten, wenn es um Auflösung und Tempo geht.“
Vereinbaren Sie einen Hörtermin und genießen dabei Ihre Musik in entspannter Atmosphäre an dazu passender Transistor- und Röhren-Elektronik wie unseren frisch getesteten KLIMO Komponenten in der gleichen Stereoplay Ausgabe.












 


KLIMO MERLINO und UNICO 35stereoplay HIGHLIGHT mit Zauberei + Klangfaszinosum

Das Besondere findet auch ohne Anzeigenwerbung seine Anerkennung

Die neusten Ableger aus der High End Manufaktur KLIMO bestehend aus röhrenbestücktem Vorverstärker MERLINO und kompakter Transistor Stereo-Endstufe UNICO 35 erhalten in der Ausgabe 9/23 von STEREOPLAY beide nicht nur das begehrte Prädikat „HIGHLIGHT“,  sondern werden vom langjährigen Technikchef Roland Kraft dermaßen über den Klee gelobt, dass wir uns hier überwiegend auf Zitate bzw. Aussagen beschränken, die dem Anspruch der Geräte auch gerecht werden.

„Zunächst wirkt der Hörtest wie eine Dusche mit klarer kalter Luft: Offenkundig völlig artefaktfrei und schon extrem durchsichtig werden Details ans Tageslicht gezerrt, die man entweder herbeigesehnt oder auch gern übergangen hätte. Die Kombi begeistert mit schon klinischer Sauberkeit im Ton, einer Art Reinheit und kristalliner Transparenz, die man so nur höchst selten zu Ohren bekommt."

„Das diese Zauberei ohne jede Schärfe oder gar Nervigkeit auskommt, ist hier das nächste KLANGFASZINOSUM, welches dann wieder von weit zurückgestellter, dreidimensionaler, komplett vom Lautsprecher abgelöster Darstellung getoppt wird.“

„Der UNICO 35 wirkt subjektiv trotz seiner ca. 20 x 30 cm Konstruktion sehr kräftig, weist ausgeprägte Lautsprecherkontrolle auf und  demonstriert enorme Spielfreudigkeit, sprich: Dynamikfähigkeiten vom Allerfeinsten.“

Der Unico 35 ist eine von Klimo entwickelte und produzierte Transistorendstufe, die neben den anerkannt hochwertigen Röhrengeräten von KLIMO eine echte und preiswerte Alternative zu den exzellenten Class A Monoblöcken TINE von KLIMO bei uns im Studio darstellt, aber auch im Zusammenspiel mit anderen Vorstufen eine absolute Marktbereicherung ist.

Die unabhängige Fachzeitschrift HÖRERLEBNIS bescheinigt dem Unico 35 einen ausgezeichneten PRAT-Faktor ( Pace, Rhythm, Timing) und die Eigenschaft, die Füße im Takt wippen zu lassen sowie die Möglichkeit, alle musikalischen Details bei großer Bühnenabbildung mit den Ohren zu erforschen.
In der aktuellen Ausführung ist die komplett in Dual-Mono Technik entwickelte Endstufe mit Ringkerntransformatoren, erlesenen Bauteilen und optimiertem Schaltungslayout ausgestattet.

Der Unico bewegt sich zwischen einem guten Single-Ended-Röhrenverstärker und einer guten Class D- Endstufe. Er eignet sich daher für Hörer mit Lautsprechern, die ein paar Watt mehr benötigen.
Auf einen warmen Sound mit tiefer Raumabbildung muss man dennoch nicht verzichten.

FAZIT der stereoplay:

„Was da so klar und frisch wie ein Gebirgsbach auf den Zuhörer herabperlt, ist dennoch ausdrucksstark, farbig und emotional eindringlich.“
Für alle Musikliebhaber und Individualisten auf der Suche nach Geräten mit solider Technologie und zeitlos schönen Dingen von höchster Klangqualität abseits der Massenproduktion.








 

CD-880 SE von PIER AUDIO - stereoplay HIGHLIGHT
für Doppeltes High End

Der Pier Audio CD-880 ist der beste Beweis dafür, dass der klassische CD-Spieler noch lange nicht ausgedient hat.

Die Fachzeitschrift STEREOPLAY schwärmt in der Ausgabe 8/23 von der grandiosen Verarbeitung  und einem Klanggeschehen, dass sonst deutlich mehr Kapitaleinsatz erfordert und adelt den CD-880 SE von PIER AUDIO mit dem begehrten Prädikat HIGHLIGHT.
Zitat aus der AUDIO Ausgabe 9/23:  "Der Focus dieser CD-MASCHINE ist klar: REINSTER KLANG aus zwei Herzen. Die Möglichkeiten, die sich aus den beiden analogen Ausgängen ergeben, suchen ihresgleichen. Das Laufwerk macht einen unzerstörbaren Eindruck. Dieser Player ist für die Ewigkeit gebaut!  Der CD 880 SE spielt mindestens eine Preisklasse höher. Ein klarer Klangtip!"    

Der massiv gebaute gebaute Top-Lader überzeugt durch ein reines Audio-Laufwerk von Sanyo, das CDs ungewöhnlich schnell und präzise einliest und dem Hörer neben koaxialem Digitalausgang die Wahl zwischen zwei unterschiedlich klingenden Ausgangstufen bietet.
In Abhängigkeit von Musikmaterial und Aufnahmequalität können sowohl die Transistorausgangsstufe als auch die Röhrenausgangstufe Ihre Vorteile individuell ausspielen.
Ohne Umstöpseln können die jeweiligen Vorteile bzw. Vorlieben des Hörers einen knackig lebendigen  eher neutralen Klang via Transistor oder einen wohlmeinenden dezent klingenden Röhreneinfluss erleben.

FAZIT der stereoplay :
 „Ein Spitzen-CD Spieler, der ganz oben mitspielt und preislich halbwegs auf dem Teppich bleibt“.



AMC - Lebende Klassiker - Ab sofort bei AUDIOPLUS

Bei den Geräten von AMC handelt es sich um klassische Hifi-Geräte, deren bewährtes Design bewusst beibehalten wurde, die aber technisch ständig weiterentwickelt und verbessert worden sind.

AMC Geräte bieten alle wichtigen Details, sind dennoch preisgünstig zu erhalten und im Ergebnis als hochwertige Komponenten zu erschwinglichen Preisen erwerbbar. Von AMC bieten wir drei verschiedene, klassische Vollverstärker an.
Es handelt sich um die Typen:  XIA50se, XIA100se und XIA150se
Bei allen Modellen handelt es sich um reine Transistorverstärker, die einen effizienten, potenten streuarmen Ringkerntrafo nutzen. Elkos mit einer hohen Siebkapazität sorgen in Verbindung mit der diskret aufgebauten Endstufe für eine hohe Leistungsausbeute und eine eminente Stromlieferfähigkeit von bis zu 30 Ampere. Alle Modelle arbeiten mit "Soft Clipping", was ihnen einen gewissen Klangcharakter in Richtung Röhrenklang beschert.
Klanglich sind die AMC Verstärker nicht nur preisklassenbezogen außergewöhnlich gut. Die kernige und straffe Ausdrucksweise geht einher mit präziser Lautsprecherkontrolle und äußerst harmonischer Musikwiedergabe für alle Musikrichtungen.

An dem grünen „Power“ Knopf lässt sich die Marke AMC seit Jahrzehnten erkennen. Das 43 cm Rastermaß ermöglicht es, Verstärker und CD-Player aufeinander zu stellen, so wie es früher oft üblich war. 3 Analoge Eingänge, 1 hochwertiger Phono MM/MC (mit 3 OP-Amp´s) Eingang und 1 optischer Digitaleingang samt 192 KHz / 24 Bit HiRes Wandler zeugen von einer großen Anschlussvielfalt. An einem Kopfhörerausgang mangelt es auch nicht.
Klangregelung und eine Balance-Regelung sind bereits beim kleinsten Modell XIA 50se obligatorisch. Das gut dimensionierte Netzteil inkl. Ringkerntrafo und 20.000 Mikrofarrad Siebkapazität ermöglicht der Endstufe eine Dauerleistung von immerhin 2 x 50 / 65 Watt an 8 / 4 Ohm. Es hört und fühlt sich nach deutlich mehr an. Durch die HCO-Technologie sind Spitzenströme bis zu 30 Ampere möglich.
Die zwei größeren Modelle XIA100se und XIA150se schütteln locker 2 x 100/180 Watt bzw. 2 x 150/250 Watt an 8 bzw. 4 Ohm Dauerleistung aus dem Ärmel. Eine kleine System-Fernbedienung, samt Quellenwahlumschaltung (via Motor) und 10er Tastatur für den CD-Player, gehört zum Lieferumfang.

Im Programm von AMC befinden sich zwei CD-Player, mi einem Vollmetallgehäuse und solider Alu-Front, die eine hohe Musikalität mit einem realistischen Preis vereinbaren. XCDise und XCDise-vt besitzen das gleiche Gehäuse und sind mit dem identischen Slot In Laufwerk ausgestattet. Auch die Stromversorgung für das Laufwerk (Servo) und die Digitalsektion sind identisch.

Beim Modell XCDise-vt steht der Schluss der Modellbezeichnung für „Vakuum Tube“. Das heißt, dass die Topversion mit einer hochwertigen Röhrenausgangsstufe samt eigenem integriertem Netzteil ausgestattet ist.
Das nagelneue Slot-In Laufwerk besticht durch seine einfache und solide Mechanik. Die Wiedergabe von PCM Audio CD´s als auch von MP3 codierten CD´s ist möglich.
Ein 24 Bit / 192 KHz HiRes Wandler (PCM 1798) von Burr / Brown sorgt für feinste Details und maximale Dynamik. Für die tolle Verstärkung und den ausgezeichneten Klang sorgt die aufwändige Class A Ausgangsstufe mit 2 OP-Amp´s je Kanal.
An der Front sind sowohl ein USB-Anschluss (für USB Stick) und ein SD-Card Slot In untergebracht. Über beide Eingänge können MP3 Dateien wiedergegeben werden.
Neben den vergoldeten Analog Ausgangsbuchsen ist auch noch ein S/PDIF Coax Digitalausgang vorhanden. Die einfache aber gut funktionierende Fernbedienung mit Zehner-Tastatur und allen Steuerungsmöglichkeiten gehört zum Lieferumfang des AMC XCDise.











MS 65/66 SE von PIER AUDIO - STEREOPLAY HIGHLIGHT
"Schlicht und ergreifend ÜBERRAGEND"


Beim Pier Audio Röhrenvollverstärker MS-65/66 SE kommen Endröhren den Typs 6550 zum Einsatz, die wahlweise auch durch Endröhren des Typs KT 66 ersetzt werden können.
Falls Sie sich für diese Alternative entscheiden, bieten wir ein KT66 Röhrenquartett des Herstellers JJ als Option an. Dann verfügen Sie sogar über zwei unterschiedliche Modelle.

Der von STEREOPLAY getestete kompakte MS 66 präsentiert sich frisch mit traumwandlerischer Sicherheit auf schmalem Grad zwischen Charme und Auflösung.
"Wunderbar intensive Klangfarben lassen dem Zuhörer ganz warm ums Herz werden und liefern einen kontrollierten aktiv vorwärtsgehenden Sound ab. Der Verstärker überzeugt mit Druck und festem Tieftonfundament ergänzt von einem großformatigen Klangbild mit viel Tiefe."
Im Fazit "GANZ GROSSE SUCHTGEFAHR! Die subjektive Preis-/Leistungsreleation ist schlicht und ergreifend überragend."

Der Pier bietet mittels seines Auto-Bias einen äußerst praktischen Vorteil gegenüber vielen anderen Modellen, weil keine Prüfung oder manuelle Einstellung des korrekten Arbeitspunkts nötig wird und sogar nach einem Röhrentausch automatisch die richtige Einstellung erfolgt. Einfacher und komfortabler geht es nicht.
Zusätzlich stellt der Pier auf Wunsch die Bluetooth Kompatibilität her, sodas mit einem Smartphone als Quelle dem "Wunschkonzert" nichts mehr im Wege steht.
Bei uns in Vorführung die u. a. abgebildete MS 65 Vintage Tube Edition mit 7- facher NOS Bestückung  gegen fairen Aufpreis.
Den Höreindruck können Sie gerne an unseren edlen vollständig in Frankreich gefertigten ATOHM Lautsprechern nachvollziehen.











 TESI 561 + 661 von INDIANA LINE

Die Expertenempfehlung  für budgetbewußte Hörer
Empfohlen von steroplay und AUDIO

"Es gibt sie noch, die unschlagbaren Angebote. Lautsprecher die ihr Geld mehr als wert sind und neben tollem Klang auch eine schicke Optik bieten"
konstatiert die renommierte STEREOPLAY über die beiden TESI Modelle 561 und 661 von INDIANA LINE und vergibt das begehrte Prädikat HIGHLIGHT gleich zweimal für beide Modelle. zum anständigen Preis von 749 Euro bzw. 999 Euro/Paar.
Die Fachzeitschrift AUDIO bekräftigt:
„Wir haben einen LIEBLING: Es ist die 561 von Indiana Line. Da stimmte das Timing, der Antritt, die Basskontur. Besser kann ein Idealbeispiel in dieser Preisklasse nicht sein. Eine starke Box zum kleinen Preis.“
In der Folge vergibt die AUDIO im direkten Vergleich mit 6 anderen renommierten Herstellern die höchste Punktzahl in der Preisklasse bis 1.000 Euro/Paar für die günstige TESI 561 mit 749 Euro/Paar und verweist auf den ausgesuchten Materialmix der eingesetzten Chassis, der eher von großartigen Zweiweglern aus Dänemark bekannt ist.
Mit toller Abbildung, gut durchhörbarem und konturiertem tiefen Bass überzeugt die 3 Wegebox TESI 661  mit Reflexrohr am Boden auch alle musikalischen Ansprüche in Bezug auf Höhen und Mittenwiedergabe, während die 2,5 Wege Box TESI 561 als entspannt klingenden Lautsprecher mit ganz leicht abgedunkeltem Klangbild insbesondere die Pop-, Rockhörer anspricht.

Beide Modelle überzeugen optisch im edlen Walnuss-Vinyl Finish, in Eiche dunkel (schwarz) oder in weiss/matter Ausführung  die Kunden.
Den KLANGLICHEN GEGENWERT beschreibt die AUDIO wie folgt:
„Das war ebenmäßig, smart. Was uns nicht nur die Ohren sagten, sondern auch unsere Messergebnisse. Das war linear, wie es ein Audiophiler nicht schöner träumen könnte. Großartig und weit dazu die Abbildung. Da machte kleiner, kompakter Jazz ebenso viel Spaß wie das große Orchesterpanorama. Dazu stimmte das Timing: Alles löste sich schnell und prägnant von den Membranen. Wir schauten auf die Preisliste und entdeckten dort abermals die Zahl 800. Diese Euro-Summe steht in keinem Verhältnis zum klanglichen Gegenwert – ein Glücksfall für den Hörer. Wir staunten über echtes audiophiles Flair und eine superbe Verarbeitung.  
DER laute Tipp in diesem Test.“



 




 PLattenspieler  H1 und H2 von LUPHONIC
Ungewöhnliches Design - Ausgesuchte Technik – Überragender Klang- Einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis - Aus Deutschland

   Fazit in STEREOPLAY 03/2023
Staffelung, Abbildung, Ruhe und Durchhörbarkeit: SO läßt sich der H2 von Luphonic beschreiben. Ein wirklich gutes Laufwerk, gerade in Kombination mit dem Audio-Technica MM -  VM760SLC -
- Eine traumhafte Kombi - 

"Was für ein Einstieg" resümiert die renommierte Analogzeitschrift LP

in der Ausgabe 3/23 über den H2 mit Tonarm K2 "die zusammen eine höchst potente Basis für Abtaster fast jeder Art bilden und sich durch einen spritzigen, tonal erfreulich neutralen Chrakter auszeichnen. Eine Freude im täglichen Alltag ist das Gerät zudem." 

Darauf haben wir schon lange gewartet! Erstklassige Qualität aus deutscher Handfertigung. Mit viel Liebe zum Detail entwickelte riemengetriebe Plattenspieler, die jenseits der bekannten Masselaufwerke und ultraleichten Plattenspieler technisch und optisch neue Akzente setzen.

Ausgereifte Technik und ausgesuchter mehrfach erprobter Materialmix schaffen eine solide Grundlage für den dauerhaften Einsatz abseits der bekannten Techniken.
Der dynamisch zupackende fein differenzierte Klang beider Plattenspielermodelle H1 undH2 geht mit einer kompakten präzisen Raumabbildung einher. Die Wiedergabe gerät äußerst lebendig und weiträumig, bleibt aber immer entspannt und bringt alle Nuancen der Tonaufnahme in einem klar strukturierten Klangbild zum Ausdruck.
Der H2 verleiht der Musik die Tiefe und Schwärze, die sonst nur deutlich teureren Masselaufwerken zu eigen ist.
Laut stereoplay klingt die Stimme "BEZAUBERND SCHÖN, BETÖREND UND STEHT VERBLÜFFEND DREIDIMENSIONAL IM RAUM "
Während beim Einstiegesmodell  H1 das 600 Gramm schwere Chassis mit festem PU-Hartschaum und steifem Laminat verklebt ist und eine matte schwarze Oberfläche dem Plattenspieler ein schlichtes  aber elegantes Aussehen verleiht, wurde beim Modell H2 eine aufwändige Sandwich-Konstruktion gewählt, die einen hochverdichteten Mineralwerkstoff mit einer Lage vibrationsdämpfenden Schaumstoff verbindet, um auftretende Resonanzen abzuweisen.  Hier wird eine aufwändige hochglanzpolierte in weiss gehaltene Oberfläche durch insgesamt 7 Schleif- und Poliergänge hergestellt. Als Highlight gilt die Bedienung des H2, die ohne Taster und Schalter berührungslos und verschleißfrei für 2 Geschwindigkeiten mit einem beweglichen Puck erfolgt.
Die Kontrolle über den Synchronmotor erfolgt beim H2 über eine mikroprozessgesteuerte aufwändige Motorelektronik, die vor Auslieferung  individuell auf den jeweiligen Motor angepasst wird und beim H1 durch eine externe digitale Steuereinheit.

 Der neu entwickelte für beide Modelle H1 und H2 identische Tonarm K2 mit Carbon Tonarmrohr erfüllt alle strengen Anforderungen in Bezug auf Steifigkeit, Resonanzarmut und lässt sich einfach in Höhe und Azimuth verstellen. Der Tonarm ist für Tonabnehmer mit einem Gewicht zwischen 5g und 14g geeignet und damit universell einsetzbar.
Der Preis für das Modell H1 beträgt 2.390 Euro ohne Tonabnehmer, Der Preis für das Modell H2 beträgt 3.490 Euro ohne Tonabnehmer
Folgende Tonabnehmer von Audio-Technica können gegen fairen Einkaufspreis fertig montiert mitbestellt werden:
VM540 ML, VM 760SLC, OC9XSL
Zur Markteinführung bieten wir für einen begrenzten Zeitraum zu beiden Modellen ohne Aufpreis die Absorberplatte Sound Control von CREAKTIV im Wert von 229 Euro an.
Überzeugen Sie sich von der gebotenen Qualität und lassen sich vom Gesamteindruck der beiden außergewöhnlichen Plattenspieler in Bezug auf Design, Verarbeitung und klanglicher Wiedergabe überzeugen.

 




 

 








MS 580 SE BT von PIER Audio - Tolles Ding laut STEREOPLAY

"Sieht unscheinbar aus, legt sich aber mächtig ins Zeug und gibt Musik eindringlich und  unmittelbar wieder."

Tolles Ding!" ist das Fazit der aktuellen STEREOPLAY Ausgabe 3/22.
Wesentliche Merkmale sind: Herrlicher Tiefgang und Punch am Bass, unglaublich dynamisch.
Der wertige Hybridvollverstärker von PIER AUDIO aus Frankreich überzeugt mit seinem Hybridkonzept aus Transistor-und Röhrentechnologie ergänzt um moderne Bluetooth Technik, die via Smartphone und Co auch ohne typische Zuspieler zu überzeugen weiss.
Die Musikerzeitschrift JAZZTHETIK ist fasziniert von Dynamik und Timbre sowie einer ausdruckstarken, mitreißenden lässigen Autorität, die das Gerät auch in Kombination mit der passenden Röhren Phonovorstufe MM MC 8 abliefert.
Ein weiterer Beweis dafür, das exzellentes HiFi mit High End Attitüden auch in erschwinglichen Preisregionen bis 1.500 Euro zu finden ist.
Auf Wunsch Zusendung von Tests und allen technischen Details!


 



 






VOLLTREFFER - Im besten Sinne  

Ein Röhrenvollverstärker wie aus dem Bilderbuch, der klanglich und optisch alle Musikfreunde gleichermaßen beeindruckt

und dabei noch bezahlbar bleibt.

Die unabhängige Fachzeitschrift HÖRERLEBNIS bezeichnet den wertigen, stabilen überaus solide gefertigten und nicht nur hübsch anzuschauenden Boliden als VOLLTREFFER.

"Wer mehr möchte, muss tief in die Tache greifen bis weit unterhalb des Knies. Der MS-88 SE setzt ein Statement in seiner Klasse und weit darüberhinaus."

Aufgrund seiner dymamischen Fähigkeiten, seines Auflösungsvermögens und seiner Klangfarben produziert der französische Amp nicht nur traumhaft berauschende Klänge, er lässt den Hörer vielmehr zu einem Teil der Musik werden und degradiert ihn nicht zum einfachen Zuhörer.

Nutzen Sie die Gelegenheit das echte Röhrenflair vom MS 88 SE mit der ebenso interessanten Hybridtechnologie aus der Goldserie des Herstellers PIER AUDIO zu vergleichen und testen dabei auch die Qualitäten der FILANTE 17 und FILANTE 21 Breitbandlautsprecher von PIER AUDIO, die analog zu den Geräten für ein überaus attraktives und faires Preis-/Leistungsangebot stehen.

Mit genügend Leistung an zwei Betriebsarten Triode/Ultralinear und Point to Point Handverdrahtung beschert das Schwergewicht mit seinen 33 kg Gewicht einen unvergleichlichen Klangeindruck, den Sie selbst erleben können.

Hörerlebnis MS 88SE
Hörerlebnis Pier Audio MS 88 SE.PDF (305.5KB)
Hörerlebnis MS 88SE
Hörerlebnis Pier Audio MS 88 SE.PDF (305.5KB)



mationen - für diesen Preis unfassbar 

 

Jeder ernsthafter Musikfreund und alle Hi-Fi infizierten Hörer wissen es längst:
Der Klang daheim wird ganz wesentlich vom Raum selbst  und der Akustik dort beeinflusst.
Auf dem Zubehörmarkt tummeln sich deshalb seit geraumer Zeit viele Anbieter, deren Produkte oft weder gefallen noch wirksam sind und zudem meistens zu traumartigen Preisen angeboten werden.

Unser langjähriger Geschäftspartner HVH hat nach intensiver Recherche einen Hersteller gefunden, der mit seinen vielseitigen und ansehnlichen Akustikelementen  in vielen Räumen die Klangqualität deutlich steigern lässt ohne eine Investition zu tätigen, die dem eigentlichen Anliegen nicht gerecht wird.

EliAcoustic bietet akustische Elemente in verschiedenen Formen, Farben und Varianten für unterschiedlichste Anwendungszwecke an. Preislich finden sich dabei Lösungen für jedes Portemonnaie.
Ab sofort können Sie die Gelegenheit nutzen, davon zu profitieren, d. h. konkret eine Auswahl von Akustikelementen bei uns besichtigen, daheim testen und bei Gefallen auch gern kaufen.

Eine Auswahl mit den jeweiligen Preisen ist beigefügt.



Interessierte Nachfragen nehmen wir gern telefonisch, per E-Mail oder über eine Kontaktaufnahme auf unserer Homepage entgegen.

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------














 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos